Damit ein Frequenzumrichter richtig arbeiten kann muss auch dieser mit Signalen versorgt werden. So sind die Ausgänge zu setzen für CW und CCW.
CW - Ausgang 2
CCW = Ausgang 3
Analogsignal = Ausgang 0

Kühlmittel Ausgang = Ausgang 4
Kühlmittel - Nebel falls vorhanden Ausgang 5

Maximale Drehzahl muss noch eingegeben werden - In unserem Beispiel 5000 

Klicken Sie auf den Reiter "Getriebe" und geben Sie hier auch 5000 ein.

Damit ein Frequenzumrichter richtig arbeiten kann muss auch dieser mit Signalen versorgt werden. So sind die Ausgänge zu setzen für CW und CCW. CW - Ausgang 2 CCW = Ausgang 3 Analogsignal =... mehr erfahren »
Fenster schließen

Damit ein Frequenzumrichter richtig arbeiten kann muss auch dieser mit Signalen versorgt werden. So sind die Ausgänge zu setzen für CW und CCW.
CW - Ausgang 2
CCW = Ausgang 3
Analogsignal = Ausgang 0

Kühlmittel Ausgang = Ausgang 4
Kühlmittel - Nebel falls vorhanden Ausgang 5

Maximale Drehzahl muss noch eingegeben werden - In unserem Beispiel 5000 

Klicken Sie auf den Reiter "Getriebe" und geben Sie hier auch 5000 ein.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen

Welches Produkt ist das Richtige ?

Welches Produkt ist das Richtige ?

Anrede:
Name:
Firma:
Kontakt:
Kommentar:
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.