FAQ-Bereich

Willkommen im FAQ Bereich der Firma CNC Steuerung

Frequently Asked Questions, kurz FAQ oder FAQs, englisch für häufig:  gestellte Fragen oder auch meistgestellte Fragen, sind eine Zusammenstellung von oft gestellten Fragen und den dazugehörigen Antworten zu einem Thema.

Wir möchten Ihnen die häufigsten Fragen schnell und einfach erklären um so Ihnen und uns den Supportaufwand deutlich zu reduzieren. Dieser Bereich wird immer weiter ausgebaut, schauen Sie bitte öfters mal vorbei.

 

Top 5 Fragen

Windows 10 Update 1803 und Mach3 Software

Nach dem Update von Windows 10 (Version 1803 ) startet die Mach3 Software nicht mehr.
Wir bieten unseren Kunden ein Update an. Bitte senden Sie uns ein Ticket für einen Link zum Cloudserver, oder gehen Sie direkt in unseren Cloudserver um das Update herunter zu laden.

Wir haben in unserem Blog: hier klicken
über das Update und seine Folgen geschrieben. Wie Sie das Update verhindern finden Sie ebenfalls in diesem Bericht.

Achtung:
Bitte eine Datensicherung vor dem Update herstellen. Beim Update unbedingt nur die Version einspielen - nicht die XML Dateien - da sonst bei den vorinstallierten Maschinenprofilen - Mill - Turn und so weiter die Daten überschrieben werden.


1
Wo finde ich meine Daten?

Wir stellen unseren Kunden einen besonderen geschützten Cloudserver zu Verfügung.
Wir haben Ihnen eine Mail mit diesem Link geschickt. Da wir nach der neuen Datenschutzrichtlinie arbeiten, müssen alle Kunden sich ein neues Konto erstelle und anschließend ein Ticket erstellen. Wir senden Ihnen dann den neuen Link.

1
Mach3 Lizenz

Mach3 und Ihre Lizenzdatei:

Als Kunde der Firma CNC-Steuerung haben wir Ihnen eine Lizenzdatei mit dem Namen Mach1Lic.dat zugesendet.
Diese Datei muss in das Hauptverzeichnis der Mach3 kopiert werden. Nach dem Neustart der Mach3 wird Ihnen dann oben Ihr Namen / Lizenznummer angezeigt.

Das normale Verzeichnis finden Sie unter C:\Mach3\

Versuchen Sie nicht die Datei zu öffnen oder zu bearbeiten. Die Datei darf nur in das Mach3 Verzeichnis kopiert werden.
Alles andere würde Sie beschädigen.
Die Lizenz wird Ihnen nach dem Neustart der Mach3 oben in der Navigation angezeigt.
Sehen Sie dort DEMO stehen so ist die Lizenzdatei nicht im Verzeichnis der Mach3 hinterlegt

Für Fragen öffnen Sie bitte ein Ticket unter: Hier zum Ticketsystem




1
Lizenz übertragen

Ich habe meine Lizenz nicht bei CNC-Steuerung gekauft , kann ich den Support in Anspruch nehmen?
- Nein

Die öffentlichen Anleitungen steht jeden Kunden zu Verfügung. Der geschützte Bereich stehtt nur unseren Kunden zu Verfügung.

Auch wenn es in Deutschland erlaubt ist seine Lizenz zu veräußern erhält der neue "Inhaber" keinen Support.
Wir raten Ihnen sich das Handbuch herunter zu laden. Hier steht alles nötige drin.
Sollten Sie trotzdem Fragen haben, können Sie auch einen unsere Supportmöglichkeiten buchen. Wir raten allerdings davon ab wenn Sie eine Fremdsoftware verwenden.

In den letzten Jahren sind viele auf den "Zug" Mach3 aufgesprungen mit mehr oder weniger blödsinnigen Oberflächen und Programmierungen das es uns nicht möglich ist für diese Versionen einen Support zu geben. Wenden Sie sich bitte an Ihren Lieferanten.

 

 

1
Warum muss das Netzwerküberwacht werden

Netzwerküberwachung ein wichtiges Thema
Die IP Steuerung schaltet erst nach einer Verzögerung die geschalteten Ausgänge ab.
Wenn aber Ausgänge in einem Makro geschaltet werden bleiben diesen diese ständig an. 
Beispiel: Sie haben einen PC und Steuerung an zwei Steckdosen angeschlossen. Sie ziehen nun aus welchen Grund auch immer den Stecker des PC heraus. 
Unser Modul schaltet dann ein Relais was dann die IP Steuerung vom Strom trennt und dadurch werden alle Ausgänge abgeschaltet.
Dieses Modul sollte auf jeden Fall verwendet werden wenn Sie bei Einzelteile bestellen. 
Gewerbliche Kunden sollten die zertifizierte Netzwerküberwachung von Delta verwenden.

1

Neue Fragen

Für welche Systeme bieten wir das CNC Connect System an?

Wir haben zu Zeit für folgende Systeme das Connect System entwickelt:
- Delta B2 Servo
- Delta A2 Servo
- Delta M Drive
- YMC Motoren
- Servo System Eigenmarke
- 6 A Schrittmotorendstufe

 

1
Schnelles Verdrahten mit dem CNC Connect System

Schneller - Besser - Fehlerfrei
3 Gründe für das CNC Connect System der Firma CNC-Steuerung

Schneller:
Stecken Sie die Module auf die Hutschiene - verbinden Sie die Spannungsversorgung und die Module untereinander mit RJ45 Kabel - fertig

Besser:
Keine Kabel in Kabelkänäle legen , Adern abisloieren mit Aderendhülsen versehen, saubere Kabelverlegung

Fehlerfrei:
Durch unsere Module sind die Signale bereits vorbelegt. Sie müssen nur die beiden RJ45 Kabel in die richtigen Buchsen stecken - das ist alles:
Eine ordentliche Beschriftung unserer Module verhindert sicher eine Falschbelegung

1
Mach4 Oberflächen Updates

Beim Kauf der Mach4 geben wir Ihnen kostenlos unsere Oberfläche zum Fräsen oder Drehen mit.
Nach dem Kauf stehen Ihnen als Kunde der Oberflächen Updatebereich für 12 Monate zu Verfügung.
Wer Software kennt weis das es immer wieder Updates und Neuerungen geben wird. Sie können nach den ersten 12 Monaten Ihr Updates um immer wieder um weitere 12 Monate erweitern. (Achtung: Upates der Software sind natürlich kostenlos) 
Die Oberfläche ist ohne Passwortschutz und selbstverständlich auch durch den Anwender selber aktualisiert werden. Ein Kauf der Updates ist nicht zwingend notwendig.

1
Module zur Mach4

Nach 17 Jahren Mach3 Erfahrung haben wir uns bei der Mach4 für eine Einführung von Modulen entschieden.
Kostenpflichtige Module sind besser steuerbar und der Anwender kann sich genau das Produkt zusammenstellen was er benötigt.
Durch das Auflösen in einzelne Module wird es erst möglich den Einstiegspreis der Mach4 kostengünstig zu halten, da der Anwender nur das zukaufen kann was er auch wirklich benötigt.

1
Kann ich die Evolution PRO ONE auch an andere Systeme anschließen?

Die Evolution PRO ONE Bedieneinheit "Mittel und Gross" besitzen insgesamt 7 Silder.
6 x Achsenanzeige und einmal für einen Frequenzumrichter.
Diese Anzeige ist zu 100% auf die Delta Servosysteme B2 - A2 und M Serie programmiert. Diese Systeme geben auf den Achsen ein analoges Signal von +/- 8 Volt und der Frequenzumrichter gibt +/- 10 Volt aus.
Wenn Sie kein Delta System einsetzen überprüfen Sie ob Ihre Systeme auch diese Spannung ausgibt. 
Eventuell können wir auch die Slider umprogrammieren wenn Ihre Systeme andere Spannungen ausgeben

1
Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular

Welches Produkt ist das Richtige ?

Welches Produkt ist das Richtige ?

Anrede:
Name:
Firma:
Kontakt:
Kommentar:
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.