B3 Serie V2

Die neue B3 Serie von Delta Electronics ist zu 100 % auf das neue CNC Connectsystem zugeschnitten. Neben den analogen Signalen für die Ansteuerng übergeben wir auch das Feedback der Motoren und das STO Signal an das BIG IO Modul.
Die Aufsteckplatine der B3 Serie sieht wie hier im Bild gezeigt aus:

Die Platine hat einen Deckel für den Berührungsschutz auf geschraubt.

Die Montage der Aufsteckplatine ist schnell gemacht, schrauben Sie mit zwei Schrauben die Platine auf die CN1 Buchse der B3 Servoendstufe.
Den Deckel haben wir schon für Sie montiert. Wir unterscheiden zwei Arten von B3 Servoendstufen - einmal mit 44 poligen CN1 Buchse und 1 x mit dem 26 poligen CNC 1 Stecker.

Die Aufsteckplatinen verfügen über LED´s um Ihnen den Zustand der Endstufe anzuzeigen.


Die Aufsteckplatinen gibt es mit und ohne Bremsenrelais

Wir unterscheiden zwischen der L Version und der M Version der B3 Endstufe. 

Jede Aufsteckplatine hat 4 RJ45 Buchsen:
1 = Signalkabel (Grünes Kabel)
2 = Frei
3 = Encoderleitungen (Gelbe Leitung)
4 = STO Signale (Rote Leitung)
Die passenden farbigen Patchkabel werden mitgeliefert

LED Anzeigen:
Auf der Platine sind 6 LED angebracht:
SON = die Servoendstufe ist Eingeschaltet
Break = Bremse ist Offen /falls vorhanden)
STO = Die STO Kontakte 
Servo Alarm
Endlage + angefahren (nur 44 poliger Stecker)
Endlage - angefahren ( nur 44 poliger Stecker)

Die neue B3 Serie von Delta Electronics ist zu 100 % auf das neue CNC Connectsystem zugeschnitten. Neben den analogen Signalen für die Ansteuerng übergeben wir auch das Feedback der Motoren und... mehr erfahren »
Fenster schließen
B3 Serie V2

Die neue B3 Serie von Delta Electronics ist zu 100 % auf das neue CNC Connectsystem zugeschnitten. Neben den analogen Signalen für die Ansteuerng übergeben wir auch das Feedback der Motoren und das STO Signal an das BIG IO Modul.
Die Aufsteckplatine der B3 Serie sieht wie hier im Bild gezeigt aus:

Die Platine hat einen Deckel für den Berührungsschutz auf geschraubt.

Die Montage der Aufsteckplatine ist schnell gemacht, schrauben Sie mit zwei Schrauben die Platine auf die CN1 Buchse der B3 Servoendstufe.
Den Deckel haben wir schon für Sie montiert. Wir unterscheiden zwei Arten von B3 Servoendstufen - einmal mit 44 poligen CN1 Buchse und 1 x mit dem 26 poligen CNC 1 Stecker.

Die Aufsteckplatinen verfügen über LED´s um Ihnen den Zustand der Endstufe anzuzeigen.


Die Aufsteckplatinen gibt es mit und ohne Bremsenrelais

Wir unterscheiden zwischen der L Version und der M Version der B3 Endstufe. 

Jede Aufsteckplatine hat 4 RJ45 Buchsen:
1 = Signalkabel (Grünes Kabel)
2 = Frei
3 = Encoderleitungen (Gelbe Leitung)
4 = STO Signale (Rote Leitung)
Die passenden farbigen Patchkabel werden mitgeliefert

LED Anzeigen:
Auf der Platine sind 6 LED angebracht:
SON = die Servoendstufe ist Eingeschaltet
Break = Bremse ist Offen /falls vorhanden)
STO = Die STO Kontakte 
Servo Alarm
Endlage + angefahren (nur 44 poliger Stecker)
Endlage - angefahren ( nur 44 poliger Stecker)

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen

Welches Produkt ist das Richtige ?

Welches Produkt ist das Richtige ?

Anrede:
Name:
Firma:
Kontakt:
Kommentar:
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.