Induktive Sensoren

Induktive Sensoren,

wir werden oft gefragt wie man einen induktiven Sensor anschließt.
Grundsätzlich hat jeder induktive Sensore (normal) 3 Adern:

- Braun = 10-30 Volt DC
- Blau = GND
- Schwarz = Signal

Dann gibt es den Typ Öffner oder Schließer und die Ausführungen PNP oder NPN.
Schon durcheinander gekommen?
Nein, wir schauen uns das zusammen an.

Welchen Typen nehmen wir eigentlich?
Immer einen Sensor so verbauen das unser Signal abgeschaltet wird wenn wir den Sensor betätigen = Öffner
Ob der Sensor ein Öffner sein muss hängt von der Anwendung ab. 
Wird der Schalter am Ende angebaut und bewegt sich der Schlitten auf den Schalter zu ist der Typ ein klassischer Öffner. 
Ist der Schalter hingegen dauerhaft vom Schlitten überfahren und wird am Ende freigegeben ist der Typ ein = Schließer

Nun müssen wir noch PNP oder NPN Signale unterscheiden.
PNP steht für Positive Logik - bedeutet das schwarze Kabel schaltet positive Spannung, während der NPN für Negative Logik steht. 
Hier wird dann Masse geschaltet am schwarzen Kabel.

Anschluß Bild: PNP NC

Anschluß Bild: PNP NO





Anschluß Bild: NPN NC

Anschluß Bild : NPN NO





Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel